Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Projekte & Veranstaltungen im März 2020

  • Dienstag, 03. März 2020 - Schulinterne Fortbildung "Herausfordernde Lernumgebungen" mit Frau Dr. Fuchs von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Mittwoch, 04. März 2020 - Heureka-Wettbewerb
  • Donnerstag, 05. März 2020 - heureka-Wettbewerb
  • Freitag, 06. März 2020 - Lesung mit Peter Ghost für die Lerngruppen 2 und die 3./ 4. Klassen "Benni! Das Knuddelmonster - Hass ohne mich!"
  • Dienstag, 10. März 2020 - Goethe-Uni
  • Donnerstag, 12. März 2020 - Projekt „Übergänge gestalten“ - Von der Grundschule zur weiterführenden Schule für die Klasse 4b
  • Freitag, 13. März 2020 - Projekt „Übergänge gestalten“ - Von der Grundschule zur weiterführenden Schule für die Klasse 4b
  • Mittwoch, 18. März 2020 - Känguru-Wettbewerb
  • Donnerstag, 19. März 2020 - Projekt „Übergänge gestalten“ - Von der Grundschule zur weiterführenden Schule für die Klasse 4c
  • Freitag, 20. März 2020 - Projekt „Übergänge gestalten“ - Von der Grundschule zur weiterführenden Schule für die Klasse 4c
  • Montag, 23. März 2020 - Goethe-Tag mit Gedichts- und Vorlesewettbewerb
  • Dienstag, 31. März 2020 - Mathematikolympiade - Regionalrunde

Bildungsbezogenes Projekt "Individuelles Lernen mit System"

schulerfolg_logo.pngUm den verschiedenen Ausgangslagen unserer Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden, sieht unsere Schulprogrammarbeit das individuelle Lernen als einen Baustein vor. Hierfür werden vielfältige Materialien benötigt um den Kindern eine vorbereitete Lernumgebung anbieten zu können.

Unser Förderverein beantragte im Januar 2019 bei der Netzwerkstelle Schulerfolg das bildungsbezogene Projekt "Individuelles Lernen mit System". Frau Beyer-Nawrocki beriet uns mit Fachkompetenz und auch Geduld, so dass die Antragsstellung erfolgreich verlief und wir im April 2019 starten konnten. Die Bewilligung ermöglichte uns, dass wir Materialien für die Schuleingangsphase im Wert von 1999,20 € anschaffen konnten. In vielen Teamsitzungen und Beratungen kamen wir in den fachlichen Austausch. Dieser wurde durch die Wahrnehmung unterschiedlicher Fortbildungen unserer Kolleginnen bereichert. Abschließend sind fast 200 Materialtaschen mit Lernportionen für die Hand der Kinder entstanden. Es sind handlungsorientierte Angebote, die einen hohen Aufforderungscharakter haben und das tägliche Üben und selbstgesteruerte Lernen unserer Schülerinnen und Schüler unterstützen.

Dank der Unterstützung der Netzwerkstelle Schulerfolg konnten wir ein solides Fundament schaffen und können uns nun weiteren Herausforderungen stellen.

 

esf_logo.png

 




Datenschutzerklärung