Hurra, die Haferhorde war da!

Am 10.Mai lernten wir die lustigen Geselllen der Haferhorde kennen. Suza Kolb, die Autorin dieser witzigen und spannenden Kinderbuchreihe, brachte die Abenteuer direkt in unsere Aula. Eine Autorin zum "Anfassen" - so ein Erlebnis organisiert immer Herr Borchmann von der Buchhandlung Schönherr. Super war die Möglichkeit, dass unsere Bücher signiert werden konnten und Suza Kolb auch Autogrammkarten für uns vorbereitet hatte. Herzlichen Dank für den unterhltsamen Ausritt in die Welt der Bücher!!!

 

PS: Der Förderverein hat uns verraten, dass die Haferhorde bald in unserer Schulbücherei zu finden ist. Darauf freuen wir uns schon!

 

Klasse 3b 

 

                           buchlesung_verkleinert.jpg

 

 

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen! Auf unserer Homepage erhalten Sie Informationen zu unserem Schulleben und zu unserer Arbeit. Zusätzlich finden Sie unter Downloads auch Formulare, die Sie gern nutzen können.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Website!

 

Beste Grüße aus Halberstadt - Dem Tor zum Harz

Das Team der Grundschule "Goethe"

Information der Salzlandküche

Die Salzlandküche informiert über eine Preisanpassung ab dem 01.06.2022. Das Mittagessen wird dann 3,20 € kosten. Es wird damit begründet, dass die Preise für Energie, Kraftstoff, Verpackungen und Lebensmittel sprunghaft angestiegen sind. Ich bitte dies zu beachten. 

LemaS - Preisverleihung

Seit 2018 ist unsere Schule am bundesweiten LemaS-Projekt beteiligt. Im Teilprojekt 3 wurden von den teilnehmenden Schulen Mathematikaufgaben für eine Sammlung zusammengetragen. Frau Eva-Maria Ganso reichte ebenfalls zwei Aufgaben ein, eine davon mit großem Erfolg. Sie wurde als eine der vier besten Aufgaben prämiert.

 

 

Herr Prof. Dr. Friedhelm Käpnick und Frau Dr. Mandy Fuchs der Uni Münster besuchten unsere Schule, um den Preis an Frau Eva-Maria Ganso (ehemalige Schulleiterin der Schule) persönlich zu überreichen. Herzlichen Glückwunsch, Frau Ganso. Unser Chor "Die Klosterspatzen" bereitete den Gästen einen "triumphalen" Empfang. Herr Thomas Fahldieck, Abteilungsleiter für  den Fachbereich Innere Verwaltung KITA und  Schulen Halberstadt, schloss sich den Glückwünschen an. Außerdem bedankte er sich für die Zusammenarbeit bei Eva-Maria Ganso und Cornelia Henke (kommissarische Schulleiterin).

 

(April 2022, Ronald Arndt)

Unsere Vorschule beginnt!!!

anfaenger_1.png

Übergabe der Fahrradfibel

verkehrsfibel.jpgFreuen konnten sich heute die Schülerinnen und Schüler der 3.Klassen, denn sie bekamen das Lern-und Arbeitsbuch

"Fahrradfibel und Erste Hilfe" vom GH Verlag Wittenberg überreicht. Somit können sich alle Kinder intensiv auf die Fahrradprüfung in diesem Jahr vorbereiten. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren für das tolle Geschenk.

Auch das noch !!!

 

vst_dach.png

Quelle: Volksstimme vom 26.02.2022

 

 

Überrascht und verwundert haben viele Eltern und auch wir Lehrer letzten Samstag den Beitrag über unsere Schule in der Volksstimme gelesen. Natürlich waren einige gleich verunsichert, wie es denn nun weitergeht mit unserer GS „Goethe“ Halberstadt. Müssen wir wieder nach Harsleben zurückziehen? Inzwischen habe ich mit Herrn Wolansky von der Stadtverwaltung Abteilung Hochbau telefoniert und informierte mich über das weitere Vorgehen. Herr Wolansky geht davon aus, dass die Bauarbeiten in 3 Wochen beginnen werden. Sie werden während des laufenden Schulbetriebs durchgeführt ohne diesen zu beeinträchtigen. Es ist nicht angedacht, dass die Schüler wieder die Schule in Harsleben nutzen müssen. Das freut uns zu hören. Die Volksstimme wird den weiteren Verlauf der Bauarbeiten beobachten und darüber berichten. Ich danke Herrn Wolansky von der Stadtverwaltung und Herrn Lotzmann von der Volksstimme für die informativen Telefongespräche und hoffe im Interesse unserer Schüler, dass alle Baumaßnahmen erfolgreich abgeschlossen werden.

Conny Henke

(kommissarische Schulleiterin)

 

 

Digitale Drehtür - Inspiration Week

Liebe Eltern,

 

vom 29. November bis zum 03. Dezember 2021 findet die Inspiration Week des Projektes "Digitale Drehtür" statt. Als eine von 28 Schulen deutschlandweit haben wir die Möglichkeit unseren SchülerInnen digitale Kurse anzubieten. Unseren SchülerInnen soll so die Möglichkeit gegeben werden, sich mit Themen aus ihrem Interessensgebiet zu beschäftigen und ihre Potentiale nachhaltig zu entfalten. Eigentlich wollten wir dies während des regulären Unterrichts umsetzen. Aufgrund der aktuellen Schulsituation können wir dies so nicht leisten. Wir möchten aber die Chance nicht verstreichen lassen und Ihnen wenigstens die Nachmittagskurse anbieten.

 

Das Programm können Sie dieser Seite entnehmen:

 

Übersicht der Angebote der Inspiration Week

 

Hier finden Sie ein Erklärvideo zur Anmeldung.

 

Die Lehrkräfte teilen die notwendigen Codes zur Registrierung aus. Sollten diese nicht bei Ihnen ankommen, sprechen Sie die Lerngruppenleiter und Klassenlehrer an!

 

digitale_drehtu_r.png

Ehrung als "MINT-freundliche Schule"

Nach dem wir bereits im vergangenen Jahr unser Gütesiegel „Begabungsfördernde Schule“ erfolgreich verteidigen konnten, erhalten wir nun am Montag, 13. September 2021 obenstehende Ehrung. Es wird aus bekannten Gründen keine Feier vor Ort geben, sondern eine virtuelle Ehrung. Der MINT Zukunft e. V. streamt ab 15.00 Uhr live. Wer Interesse hat, kann die Übertragung verfolgen: https://www.youtube.com/channel/UCX460V7ShTDjK8iwNrq048Q

 

Wir würden uns freuen!

 

Im Namen des gesamten Teams

Eva-Maria Ganso

Vorlesewettbewerb

Die Daumen drücken wir nun Jette König! Sie setzte sich in unseren 3. Klassen beim Vorlesewettbewerb durch und darf unsere Schule beim Stadtausscheid vertreten!

 

photo_2021_06_29_10_44_25.jpg

 

img_8123.jpg

Mathematikolympiade

Stolz sind wir auch auf Anton Volmer, der zur Landesrunde der Mathematikolympiade entsandt wurde und sich der Herausforderung stellte.

 

img_3417.png

 

Trotz der sehr kniffligen Aufgaben, konnte Anton so viele Punkte sammeln, dass er einen Anerkennungspreis gewann. Herzlichen Glückwunsch!

+++ Bye, bye Winter! +++

Unser letztes Lernangebot Gestalten haben zwei Mädchen der SEP 1 angenommen. Sie haben interessante Bilder abgegeben, die toll den aktuellen Übergang von Winter zu Frühling veranschaulichen: schneebedeckte Bäume, farbenreicher Himmel, der uns den nahenden Frühling zeigt. Schaut selbst!

 

 

taissia_gestalten.jpg

 

eva_gestalten.jpg

 

+++ Lesetüten +++

Unsere SchülerInnen der Lerngruppen A, B und C können sich freuen, denn Herr Borchmann vom Kinderbuchladen "Schönherr Junior" hat ihre Lesetüten gepackt. Es ist mittlerweile eine schöne Tradition, dass unsere größeren Schüler die Tüten farbig gestalten und das Team der Buchhandlung diese füllt.

 

 

An dieser Stelle danken wir, dass auch in diesem Jahr dieses tolle Projekt umgesetzt werden konnte. Der Inhalt wird sicherlich allen viel Freude machen.

+++ Lapbooks Wetter +++

Die Lerngruppe F hat sich im Sachunterricht während des Distanzunterrichts mit dem Wetter beschäftigt. Neben Wetterbeobachtungen erstellten sie Lapbooks zum Thema:

 

 

 

Ein Dank geht an dieser Stelle auch an die Eltern und Großeltern, die die SchülerInnen unterstützt haben.

+++ Planet UNBUNT +++

Auf dem Planeten UNBUNT gibt es ganz unterschiedliche Städte! Schaut selbst, welch interessante Ideen umgesetzt worden sind:

 

 

taissia_planet_unbunt.jpg

+++ Steckbriefe Fledermaus +++

Die Klasse 4c hat sich im Deutschunterricht während des Distanzunterrichts mit dem Erstellen von Tiersteckbriefen beschäftigt. Am Beispiel der Fledermaus sind dabei viele Plakate entstanden:

 

 

Die Beispiele zeigen, dass man dies in verschiedenen Varianten umsetzen kann.

 

+++ Lustige Schneemänner +++

Die SchülerInnen der Lerngruppe E gestalteten lustige Schneemanngesichter. Dies machte nicht nur den Kindern Spaß!

 

schneemann_i.jpg

 

+++ Eiskristalle +++

Ganz passend zum Schneegestöber schneiten auch bei uns schöne Eiskristalle herein. Eine Schülerin hatte den tollen Einfall beide Ideen zu kombinieren, so dass ein "Wattestäbchen-Salz-Kristall" entstand.

 

 

Schaut auch ruhig nochmal zu den Schneekugeln. Hier haben wir noch weitere tolle Fotos bekommen. Danke! 

+++ Tiere im Winter +++

Die Klasse 3b hat sich mit dem Überwintern von Tieren beschäftigt und in diesem Zusammhang entstanden Mind Maps. Jette König hat sich damit viel Mühe gegeben. Ihre Mind Map erklärt anschaulich die verschiedenen Formen der Überwinterung und zeigt Beispiele:

 

 

Eine tolle Idee sind die aufklappbaren Kreise. Es ist beinahe eine Mischung aus Mind Map, Lernplakat und Lapbook!

+++ Schneekugeln +++

Diese Ergebnisse erreichten uns zum Lernangebot Gestalten...

 

Es sind tolle Ergebnisse mit interessanten Ideen dabei. Schaut selbst!




Datenschutzerklärung